Förderzentrum “Clemens Winkler” Brand-Erbisdorf
Juniorwahl 2017 – Phase 4
Berichte Startseite Berichte Wirbelwind e.V. Berichte Sport Berichte Projekte Berichte Archiv
Startseite > Juniorwahl 2017 – Phase 4
Berichte Clemens Winkler Berichte Sonderpäd. Förderung Berichte Schule Berichte Statistisches Berichte Beratungsstelle Berichte Links Berichte Interner Bereich Berichte Gästebuch Berichte Neues Berichte Ganztagsangebot
Juniorwahl – Phase 4   Am 19.09.2017 fand nun endlich die Juniorwahl an unserer Schule statt. Wir hatten sogar einen prominenten Wahlbeobachter – Herrn Neun aus dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus. Ab 9.30 Uhr war unser Wahllokal geöffnet und die einzelnen Klassen kamen geschlossen zur Wahl. Ihr Wahlrecht nahmen alle wahr, es sei denn, man war krank. Im Wahllokal selbst sorgten die Schüler der Klasse 7 dafür, dass jeder wusste, was zu tun war. So waren am Ende auch nur 3 Stimmzettel ungültig. Nach Schließung des Wahllokals ging es an die Auszählung der Stimmen. Besonders die SPD machte es uns schwer :) Da hatten alle Zähler vollkommen unterschiedliche Ergebnisse raus…………also hieß es: Noch mal von vorn beginnen und vollste Konzentration bitte!!! Die Endergebnisse der Juniorwahl kann man unter: www.juniorwahl.de einsehen. 3490 Schulen in ganz Deutschland, inklusive 61 Auslandschulen, nahmen am Projekt teil, 191 in Sachsen. Unser Ergebnis sah wie folgt aus: Dabei erreichte die CDU 21,8%, die SPD 30,9%, Die Grünen 5,5% ebenso wie die AfD, Die Linken 14,5% und die FDP mit nur 1,8% wäre nicht im Bundestag vertreten. Zur Auswertung des Projektes waren sich die Schüler und Lehrer der Klasse 7 einig: Tolles Projekt, viel gelernt……………nur muss die Politik jetzt Demokratie so leben, wie sie eigentlich gemeint ist!!!                                                                                                 
Berichte Praktika Berichte Praktika << Phase 3