Förderzentrum “Clemens Winkler” Brand-Erbisdorf
Juniorwahl 2017 – Phase 3
Berichte Startseite Berichte Wirbelwind e.V. Berichte Sport Berichte Projekte Berichte Archiv
Startseite > Juniorwahl 2017 – Phase 3
Berichte Clemens Winkler Berichte Sonderpäd. Förderung Berichte Schule Berichte Statistisches Berichte Beratungsstelle Berichte Links Berichte Interner Bereich Berichte Gästebuch Berichte Neues Berichte Ganztagsangebot
Unsere Wahlprognose – Phase 3 der Juniorwahl   Im Ethikunterricht der Klasse 7 haben wir einen Fragebogen erstellt, indem wir unsere Mitschüler und Lehrer gefragt haben - ob sie wählen gehen würden, - wen sie wählen würden, - welche Koalition sie für möglich halten und - welche Zukunftsthemen wichtig wären. Mit Hilfe einer speziellen Statistik-Software (GrafStat) haben wir diesen Fragebogen dann ausgewertet und folgende Statistiken erstellt:   Wahlbeteiligung:  46 % der Befragten würden ganz sicher wählen gehen, 14% wahrscheinlich, 21 % nur, wenn ein Freund mitgeht und 18% würden ihr Wahlrecht nicht wahr nehmen. Mögliche Koalitionen sind folgende:                   63% sagen eine Fortführung der CDS/SPD-Koalition voraus, 15% meinen die SPD würde mit den Grünen und der Linken koalieren. Eine andere Möglichkeit (CDU+FDP und CDU+FDP+AfD) kam auf  4% und eine Koalition von CDU+Grüne oder SPD+Grüne erreichte 7% der Stimmen. Die Wahlentscheidungen, wenn schon gewählt worden wäre, kann man der Grafik entnehmen. Die wichtigen Zukunftsthemen heißen gutes Geld für gute Arbeit, sicher vor Armut im Rentenalter, Beseitigung der großen Unterschiede zwischen Reich und Arm und eine gute und ausreichende Lehrerversorgung unserer Schulen. Am 19.09.2017 findet dann die Juniorwahl statt. Die erreichten Ergebnisse veröffentlichen wir wiederum an dieser Stelle.
Berichte Praktika Berichte Praktika << Phase 2 Phase 4 >>