Förderzentrum “Clemens Winkler” Brand-Erbisdorf Schuljahresmotto 2019/20  „Einmal zum Mond und zurück“
JH-Fahrt der Klasse 5
Startseite > Schuljahr 2019/20 > JH-Fahrt der Klasse 5
JH-Fahrt der Klasse 5  Vom 2.-4.September 2019 fuhr die Klasse 5 mit Frau Hetze, Frau Oeser und Frau Schnabel in die Jugendherberge „Raummühle“ nach Grumbach. Bei sonnigen, aber recht frischen Wetter, angekommen, bezogen wir schnell unsere Zimmer und Betten und starteten zur ersten Wanderung nach Jöhstadt. Der Anstieg in diesem Ort überraschte den einen oder anderen sehr. Oben, im wahrsten Sinne des Wortes, angekommen, gönnten wir uns im „Bistro am Markt“ unser Mittagessen. Auf dem Weg zurück zur Herberge sammelten wir Holz für das Lagerfeuer. Am Abend schnitzte uns Jason Stöcke, damit wir die Marshmallows im Feuer grillen konnten. Alexa…im Feuer und nicht auf dem Knie von Frau Schnabel!!! Außerdem konnten wir bei fast wolkenlosem Himmel gut die Sterne beobachten.  Am nächsten Tag wanderten wir 20km (in Worten: zwanzig!!!) auf den Hirtstein und zurück. Es war zwar sehr anstrengend, aber wir waren echt stolz auf uns. Am Abend spielten wir Karten, „Scotland Yard“ oder Fußball. Nachdem Aufstehen am Mittwoch hieß es schon wieder Tasche packen. Bevor es zurück an die Schule ging, besuchten wir in Annaberg-Buchholz das Adam-Ries-Museum. Dort rechneten wir mit dem Abakus, wie zu Adam Ries‘ Zeiten. Bei strahlendem Sonnenschein saßen wir auf dem Marktplatz und gönnten uns unser letztes Mittagessen während der JH-Fahrt.  Pünktlich zur Taxi-Abfahrtszeit waren wir wieder an der Schule, packten fix um und fuhren nach Hause. Dort holten wir dann den versäumten Schlaf nach. :) Berichte Clemens Winkler Berichte Sonderpäd. Förderung Berichte Statistisches Berichte Beratungsstelle Berichte Praktika Berichte Links Berichte Interner Bereich Berichte Schule Berichte Neues Berichte Wirbelwind e.V. Berichte Sport Berichte Ganztagsangebot Berichte Startseite Berichte Archiv Berichte Projekte