Förderzentrum “Clemens Winkler” Brand-Erbisdorf
„Djadi – Flüchtlingsjunge“
Startseite > Schuljahr 2018/19 > „Djadi – Flüchtlingsjunge“
Berichte Clemens Winkler Berichte Sonderpäd. Förderung Berichte Schule Berichte Statistisches Berichte Beratungsstelle Berichte Praktika Premiere am Förderzentrum  Am Montag und Mittwoch, dem 10. und 12. Dezember stand für die Klassen 4 bis 6 eine besondere Veranstaltung auf dem Stundenplan: Die Premiere der zweiteiligen szenischen Lesung „Djadi – Flüchtlingsjunge“ des Mittelsächsischen Theaters. Almuth Buchwald und Robert Kapelle lasen aus dem letzten Roman von Peter Härtling die berührende Geschichte des syrischen Jungen aus Homs, der elternlos in Deutschland ankommt und in einer WG ein für ihn neues, anderes Leben kennen lernt. Sie nahmen die Schülerinnen und Schüler mit auf die spannende, berührende und manchmal auch komische Entdeckungstour, die Djadi in unserem Land, mit unserer Sprache macht.   Ehrengäste am Montag waren Frau Steffi Nötzold, zuständige Referentin des Amtes für Schule und Bildung, Standort Chemnitz und Herr Francois Mayer Presley, der mit seiner Stiftung Sponsor für 40 Theateranrechte unserer Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2018/19 ist. Mit dieser Unterstützung gelingt es uns als Schule, das Theater für unsere Kinder und Jugendliche erlebbar zu machen und so den einen oder anderen regelmäßigen Theaterbesucher zu werben. Denn ein Leben ohne Theater ist zwar möglich, aber bei weitem nicht so erfüllend,  wie ein Leben mit Theater! Berichte Links Berichte Interner Bereich Berichte Neues Berichte Wirbelwind e.V. Berichte Sport Berichte Ganztagsangebot Berichte Startseite Berichte Archiv Berichte Projekte